Rennkalender DTM 1992/93

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rennkalender DTM 1992/93

      Hallo an alle Racer!


      Endlich ist es soweit... die DTM 1992/93 startet hier bei uns in ihre 1.Saison...
      Wir möchten Euch hier die neue 1. Saison ab 03.09.2017 vorstellen...


      Vorab:

      Wir werden uns mit unserer DTM 1992/93 Saison, so gut es hier bei AC eben geht, nach der damaligen Realität richten. Das Original von damals dient also sozusagen als Vorbild für uns. Wobei wir ausdrücklich betonen wollen das wir schon allein mangels damals gefahrener Strecken und auch aus organisatorischen Gründen Abweichungen zum Original haben werden.
      Informationen zum damaligen Original bekommt Ihr bei Interesse hier in Info und Wissenswertes. Im folgenden möchten wir Euch nun einen Rennkalender zur Hand geben, der die wichtigsten Fragen zur kommenden DTM Saison beantworten soll.


      Fahrzeuge:

      Alfa Romeo 155 ti V6
      Mercedes Benz 190 EVO 2
      BMW e30 M3 DTM


      Ablauf:


      Gefahren werden 22 Rennen an 11 Renntagen mit maximal 24 Fahrern. Pro Renntag wird ein 1 stündiges freies Training (Joinphase), ein 20min. Qualifikationstraining und 2x ca. 100 km Rennen gefahren. Beginn des 1. Rennens ist jeweils um 19 Uhr geplant. Die Rundenanzahl pro Rennen ergibt sich durch die Streckenlänge. Dauer so eines 100km Rennens hängt von der Streckencharakteristik (Durchschnittsgeschwindigkeit) und natürlich mit dem fahrerischen Können zusammen und variiert demnach. Sollte aber so bei 35-45 Minuten liegen.
      Startreihenfolge für das zweite Tagesrennen ist numerisch der umgekehrte Zieleinlauf des ersten Rennens. Keine Pflichtboxenstops. Stehender Start.


      Strecken und Termine:


      Sonntag, 03.09.2017
      Rennen 1+2, Red Bull Ring (Österreich)
      Rennlänge: 2x 29 Runden




      Sonntag, 17.09.2017
      Rennen 3+4, Hockenheim Grand Prix
      Rennlänge: 2x 24 Runden



      Sonntag, 01.10.2017
      Rennen 5+6, Mugello (Italien)
      Rennlänge: 2x 19 Runden


      Sonntag, 15.10.2017
      Rennen 7+8, Norisring Nürnberg
      Rennlänge: 2x 42 Runden


      Sonntag, 12.11.2017
      Rennen 9+10, Donington Park (England)
      Rennlänge: 2x 24 Runden


      Sonntag, 26.11.2017
      Rennen 11+12, Nürburgring Grand Prix
      Rennlänge: 2x 20 Runden


      Sonntag, 10.12.2017
      Rennen 13+14, Spa (Belgien)
      Rennlänge: 2x 17 Runden


      Sonntag, 07.01.2017
      Rennen 15+16, Vallelunga Classic (Spanien)
      Rennlänge: 2x 31 Runden


      Sonntag, 21.01.2018
      Rennen 19+20, Bathurst Mount Panorama Circuit (Australien)
      Rennlänge: 2x 16 Runden


      Sonntag, 04.02.2018
      Rennen 21+22, Nürburgring Nordschleife Endurance
      Rennlänge: 2x 4 Runden

      Punktverteilung und Performance Gewichte (Strafgewicht):


      Maximales Strafgewicht pro Fahrer ist 100kg. Das Strafgewicht wird pro Renntag (2Rennen) und für jeden Fahrer gesammelt. Die Strafgewichte werden dann auf den nächsten Renntag übertragen.


      1 Platz = 40 Punkte +50kg
      2 Platz = 35 Punkte +35kg
      3 Platz = 30 Punkte +30kg
      4 Platz = 24 Punkte +25kg
      5 Platz = 20 Punkte +20kg
      6 Platz = 18 Punkte -15
      7 Platz = 16 Punkte--------ab dieser Platzierung werden alle Gewichte gestrichen
      8 Platz = 14 Punkte
      9 Platz = 12 Punkte
      10Platz = 10 Punkte
      11Platz = 9 Punkte
      12Platz = 8 Punkte
      13Platz = 7 Punkte
      14Platz = 6 Punkte
      15Platz = 5 Punkte
      16Platz = 4 Punkte
      17Platz = 3 Punkte
      18Platz = 2 Punkte
      19-24Platz = 1 Punkt


      Zu den Fahrzeugen kommt jeder über den Threat Cockpitvergabe. Holt Euch eins...


      Wir sind davon überzeugt, Euch mit dieser DTM Saison 1992/93 eine Meisterschaft anzubieten, die viel Spannung und viel Fahrspaß verspricht... Wir wünschen jedem viel Freude an den Rennen...


      Eventuelle Änderungen aus organisatorischen oder aktuellen Gegebenheiten behält sich die Ligaleitung vor!


      Eure
      Motorsportonlineliga.de